Team – we take you home!

Wir sind das Team von Country Road

(Jung, dynamisch und ein bisschen Crazy)

Die bösen Jungs von der Werkstatt

 


Isabell Urbancek

Inhaberin und Geschäftsführerin Administration/Front- und Back-Office, Einkauf/Verkauf, Bekleidung

Isabell Urbancek ist die Inhaberin und Geschäftsführerin. Sie ist die gute Fee im Hintergrund und Frontfrau von Country Road. Lehre als Detailhandelsangestellte und mehrere Jahre Berufserfahrung. Vom Töff-Virus per Familie infiziert und sehr stolz auf den ersten „richtigen“ Töff, die Triumph Street Triple R. Nun hat Sie auch das Harley Virus gepackt und zu der Streety ,,Perle,, ist auch eine HD Sportsti Forty Eigth 1200 ,,Pinki,, dazu gekommen. Isabell weiss Rat in Sachen Bekleidung, hat ein besonderes Flair für Mode und liest Kundinnen und Kunden jegliche Wünsche von den Lippen ab. Sie ist im Büro und im Betrieb das „Mädchen für Alles“ und unterstützt Pascal und das Team logistisch und administrativ. Jedes Geschäft mit Herz hat eine gute Seele – Isabell ist unsere gute Seele und behält auch in turbulenten Zeiten stets den Überblick.

 


Pascal Gander

Inhaber und Werkstatt-Chef

Ausgebildeter Motorradmechaniker (Lehrbetrieb Triumph Alpnach), mehrere Jahre Berufserfahrung und seit 2016 Werkstatt-Chef. Pascal ist die Ruhe selbst, auch wenn’s hektisch wird, setzt seine Mechaniker und Lehrlinge bewusst und ökonomisch ein und liebt es, sein Wissen an seine Auszubildenden weiterzugeben. Umsichtiges und exaktes Arbeiten ist seine Maxime, und die wird umgesetzt, stets den Kundenwunsch und die termingerechte Ablieferung des Motorrads im Blick. Auch wenn‘s um Umbauten oder Individualisierung des zweirädrigen Schätzlis geht, hilft Pascal mit Rat und Tat in allen technischen Belangen weiter. Schon in der Kindheit, war er ein riesen Fan von 2 Rädern und Motoren. Heute fährt Pascal wie auch Isabell mehrere Motorräder. Er ist im besitz einem Triumph Scrambler, KTM Enduro und hat die Ehre mit unserem Geschäftsbike, dem selbstgebauten Schwedenchopper ,,Chöppi,, herum zu kurven.

 


Adrian von Deschwanden

Auszubildender Motorradmechaniker 2018/2022

Unser „Küken“ Adrian ist Motorradmechaniker-Lehrling mit sehr viel Leidenschaft und direkt nach der Schule zu uns gekommen. Ein Flair für Motorräder hegt er schon seit dem Sandkasten und so ist er glücklich, seinen Traumberuf bei Country Road erlernen zu können. Der zweit jüngst Mitarbeiter bei uns hat eine vierjährige Lehre vor sich, wo er beruflich wie auch privat ganz viel lernen kann. Mit Feuereifer ist Adrian bei der Sache und hat immer ein fröhliches Lachen im Gesicht. Er ist ein Lehrling wie es im Bilderbuch steht.  Adrian dufte mit 16 Jahren die 125ccm (11kW) Prüfung absolvieren und fährt einen KTM Duke und die Zero S 11kW von dem Betrieb. ,,Wenn der KTM mal gross ist, wird sie eine Sportsti,, Das ist der bekannte Spruch, den sich Adrian immer anhören muss. Denn sein Wunschbike ist eine Harley Sportster Forty Eigth  1200 zum richtig schön und cool umbauen.


Xander Wouters

Auszubildender Motorradmechaniker 2020/ 2024

Unser jüngstes „Küken“ Xander ist seit dem Sommer 2020 Motorradmechaniker-Lehrling und freut sich schon jetzt auf die neue, lernreich und spannende Zeit. Nach mehren Sommerferienjobs in Motorradwerkstätten wurde Ihm klar, das dies der Beruf ist, wo er lernen möchte. Durch seinen Vater ist Xander auf den Geschmack gekommen und hat sich für diesen Beruf mit viel Freude entschieden.